"Vatertag nicht nur für Männer"

Unter diesem Motto stand an Christi Himmelfahrt der Ausflug von 12 BewohnerInnen unseres Altenhilfezentrums St.Wendel an Cloef und Saarschleife.

Im Rahmen seiner Weiterbildung zur "Fachkraft für besondere Betreuung" hatte Benno Nürnberg diese Vatertagstour geplant. Dabei wurde er von Patrizia Groß, Katja Stürmer und Markus Michels unterstützt.

Um 9.30 Uhr wurden im Innenhof die beiden von der Tagespflege zur Verfügung gestellten Busse gepackt, wobei der obligatorische Bollerwagen nicht fehlen durfte. Nachdem Picknickkisten, Rollstühle und Rollatoren verstaut waren, ging die Fahrt bei selbstverständlich bestem Wetter los, denn wenn " Engel reisen, lacht die Sonne ".

Mit Gesang und froher Laune ging die Fahrt über Land durch vertraute Dörfer bis zum ersten Halt auf der Cloef. Zuerst wurde dort dann die herrliche Aussicht auf die Saarschleife genossen, wobei einige der TeilnehmerInnen feststellten: "Ei do wor eisch jo noch nie ge´ween".

An einem der schönsten Plätze im Saarland wurde dann ein oppulentes Picknick, das unsere Großküche vorbereitet hatte, mit Baguette, Lyoner, Frikadellen uvm. genossen. Sogar an einen Nachtisch mit verschiedenen kleinen Kuchen hatten die Kolleginnen aus der Küche gedacht.

Anschließend brach die Reisegesellschaft frisch gestärkt zur gebuchten Schifffahrt auf der Saar ab Mettlach auf. Nach zwei Stunden auf dem Wasser wurden dann die Busse zur Heimfahrt bestiegen. Dort erwartete die Ausflügler zum Abendessen eine echt saarländische Überrraschung.

Gertrud Nürnberg, Dagmar und Engelbert Schreiner hatten in der Zwischenzeit auf dem Schwenker über Buchenholzfeuer Würstchen gegrillt. Und zwar gleich für alle BewohnerInnen des Hauses, die sich über die willkommene Abwechslung im Speiseplan freuten.

In gemütlicher Runde genossen die Ausflügler mit ihren BetreuerInnen im Mariensaal zum Abschluß die saarländischen Spezialitäten, die mit frischem Baguette und hausgemachtem Nudelsalat aus unserer Küche ergänzt wurden.

Als gegen 20.30 Uhr die Runde aufgehoben wurde, waren sich alle einig: Dies war ein wunderschöner Tag, der bald wiederholt werden muß.