Freisen

          

  Ihre Ansprechpartner im Altenhilfezentrum St. Remigius Freisen:


Frau Monika Becker Telefon: 06855/920-40  
Frau Silke Becker Telefon: 06855/920-488  

Ältere und pflegebedürftige Menschen finden in diesem modernen, architektonisch ansprechenden Altenhilfezentrum eine familiäre Atmosphäre vor. In schöner Wohnlage, eingebunden in das Leben der Gemeinde Freisen, bietet das Zentrum neben dem Alten- und Pflegeheim ergänzende Angebote wie Kurzzeitpflege, Tagespflege, Nachtpflege sowie ambulante und offene Hilfen.

  • Alten- und Pflegeheim
    In 26 Einzel- und in drei Doppelzimmern umsorgen und pflegen qualifizierte Fachkräfte die Bewohner rund um die Uhr. Die Zimmer sind mit Notrufanlage, Bad, Telefon- und Fernsehanschluss komfortabel ausgestattet und können mit eigenen Möbeln, Bildern und lieb gewonnenen Kleinigkeiten individuell eingerichtet werden. Besucher sind jederzeit herzlich willkommen. Ein begleitender Dienst organisiert Feste und kulturelle Veranstaltungen, Tagesfahrten, Gymnastik und Kochkurse, Gedächtnistraining und vieles mehr. Die Küche ist bekannt für ihre schmackhaften saarländischen Spezialitäten und bietet täglich mehrere Menüs und Sonderkost-Gerichte zur Auswahl. 
     
  • Abteilung für Menschen mit Demenzerkrankungen
    Seit Mitte 2008 kann diese neue Abteilung von Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen bezogen werden. Speziell qualifizierte Fachkräfte betreuen die Bewohner und sorgen für Sicherheit und Zuwendung. mehr...