Alleh Hopp und Helau auch im Altenheim St. Remigius Freisen

Am Donnerstag, 28. Januar feierte das Altenhilfezentrum der Stiftung Hospital, St. Remigius, mit Bewohnern und Angehörigen Fastnacht in Freisen. Ein buntes Rahmenprogramm hat die Bewohner und ihre Angehörige zum Mitmachen motiviert. Viele schöne allen bekannte Fastnachtslieder wurden gesungen. Es wurde geklatscht, geschunkelt und gefeiert. Die „Minigarde“ des Karnevalsverein Freisen bot einen sehr tollen Showtanz als Einlage. Musikalisch umrahmt wurde das tolle Treiben von dem Duo Berthold und Jakob. Auch die Oberkirchner Fastnachtsfrauen boten eine Tanzshow und spielten Sketche vor. Nach den tollen Stunden klang die Fastnachtsfeier am  späten Nachmittag langsam aus. Wiederrum ein gelungenes Fest für die Bewohner und ihre Angehörige im Altenhilfezentrum der Stiftung Hospital in Freisen.