Sicher mit dem Rollator unterwegs

    

Der richtige Umgang mit dem Rollator will gelernt sein. Um sicher unterwegs zu sein, nahmen ca. 15 Bewohner an der Fortbildung „Der sichere und richtige Umgang mit dem Rollator in Theorie und Praxis“ teil.

Der katholische Frauenbund, die Kolpingfamilie und die Verkehrswacht St. Wendel, hatten zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Der theoretische Teil fand am 03.08.2015 im Mariensaal der Stiftung Hospital statt. Zum praktischen Üben trafen sich die Teilnehmer am 10.08.2015 in der Mott in St. Wendel. Zunächst ging es zum Sicherheitscheck - das Sanitätshaus Knapp überprüfte die Rollatoren auf Verkehrstauglichkeit. Nachdem die Teilnehmer den aufgebauten Hindernisparcours erfolgreich bestritten hatten, erhielten sie den „Rollator-Führerschein". Die Bewohner zeigten großes Interesse und hatten sichtlich viel Spaß. Der Saarländische Rundfunk begleitete die Veranstaltung. Zur SR-Mediathek und dem aktuellen Bericht vom 11.08.2015 gelangen Sie hier:                          http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=34789.