Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe

           

Die Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe bietet ein intensives Gruppenangebot mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung und  - je nach Entwicklungsstand der jungen Mütter und Väter-  Unterstützung bei der schrittweisen Verselbstständigung bis hin zur Nachbetreuung in der eigenen Wohnung. 

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich an jugendliche Schwangere, junge Mütter und Väter mit ihren Kindern, die

  • aufgrund der Schwangerschaft und Geburt nicht in ihrer bisherigen Umgebung bleiben können,
  • Entwicklungsrückstände haben und verstärkte Unterstützung in ihrer besonderen Lebenslage benötigen,
  • aufgrund ihrer Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung beim Erwachsenwerden benötigen,
  • lernen möchten, selbstbestimmt und eigenverantwortlich für sich und ihr Kind zu handeln. 
     

Arbeitsschwerpunkte:

  • Begleitung während der Schwangerschaft und gegebenenfalls bei der Geburt
  • Anleitung und Unterstützung bei der Pflege und Versorgung der Babys
  • Vermittlung von Erziehungskompetenz
  • Unterstützung in Ausbildung und Beruf
  • Förderung im lebenspraktischen Bereich
  • Gruppenarbeit als Trainingsform für Beziehung und Kommunikation
  • Einbeziehung des sozialen Umfelds (Familie, Partner,...)
  • Möglichkeit zur Nachbetreuung in der eigenen Wohnung
     

Unsere Ziele sind:

  • Stabilisierung der Persönlichkeit der jungen Mutter und des jungen Vaters
  • Klärung der Perspektive und gegebenenfalls Unterstützung bei der Festigung der Mutter/Vater-Kind-Beziehung
  • Förderung der Identifikation und Auseinandersetzung mit der Rolle als Frau und Mutter bzw. Vater
  • Unterstützung und Begleitung bei der Verselbständigung
  • Nutzung bzw. Aufbauen von Ressourcen zur Unterstützung der Mütter/Väter und ihrer Kinder im Anschluss an die Maßnahme
     

Wohnbedingungen und Umfeld:

Der Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe steht ein eigenes Gebäude mit acht Wohneinheiten bestehend aus einem Schlaf-/Wohnraum mit Kinderzimmer, davon eine Einheit mit der Möglichkeit der Nutzung einer Selbstversorgerküche, geräumige gemeinschaftliche Wohn-, Ess-, Aufenthaltsräume und einer Küche zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine Einliegerwohnung als Verselbständigungseinheit sowie ein großzügiges Außengelände.
Ergänzt wird unser Angebot durch die Kinderkrippe des Hospitals.
Die Stadt St. Wendel verfügt über ein breites Angebot an allgemein- und berufsbildenden Schulen. 

Kontakt:

Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe
Tel.: (0 68 51) 83 06 23
Christine Schäfer
E-Mail-Kontakt
Tel.: 0151-20324931