Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene

Zielgruppe:

Betreutes Wohnen ist ein Beratungs- und Betreuungsangebot in Einzelwohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene, die in einer alltagsorientierten Form (mehr) Selbstständigkeit erwerben können.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits über ein gewisses Maß an Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit verfügen. Aufgenommen werden Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr.

Arbeitsschwerpunkte:

In einem realitätsnahen Umfeld sollen die jungen Menschen zu lebenspraktischem Handeln und Verantwortung für sich und die Umwelt befähigt werden. Voraussetzung für die Aufnahme in diese Betreuungsform sind Freiwilligkeit und Mitwirkungsbereitschaft der Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:
 

  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche und –gestaltung
  • Beratung in Fragen der Haushaltsführung und des Umgangs mit Geldern
  • Unterstützung in schulischen und beruflichen Fragen
  • Hilfestellung beim Umgang mit Behörden
  • Beratung bezüglich einer eigenverantwortlichen Lebensführung
  • gemeinsame Aktivitäten zur Überwindung von Isolation und Einsamkeit
  • Vermittlung weiterführender Hilfen
     

Wohnbedingungen und Umfeld:

Die Betreuung findet in der Regel in von den jungen Menschen selbst angemieteten Wohnungen statt. Der jeweilige Betreuungsumfang (bis zu 40 Std. monatlich) richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Betreuten und wird im Hilfeplan vereinbart.

Kontakt:

Betreutes Wohnen
Tel.: (0 68 21) 89 08-127
Christine Schäfer
E-Mail-Kontakt
Tel.: 0151-20324931