Mittagessen

Die Kinder kommen nach dem Unterricht in der FGTS an (bei Arbeitsgemeinschaften wird es entsprechend später). Danach wird in einem der beiden Speiseräume das Mittagessen eingenommen. Die 3 Essenszeiten sind:
Essensgruppe 1 gegen 12.45 Uhr, Essensgruppe 2 gegen 13.10 Uhr und Essensgruppe 3 gegen 13.35 Uhr.

Die Kinder erhalten ein abwechslungsreiches kindgerechtes Mittagessen. Die Großküche der Stiftung Hsopital liefert Speisen unter Beachtung der Standarts der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und ist entsprechend zertifiziert. Selbstverständlich wird darauf Rücksicht genommen, dass Allergiker eine entsprechende Kost erhalten. Ebenso wird auf religiöse Besonderheiten, wie Z.B. Menü ohne Schweinefleisch geachtet oder vegetarisches bzw. veganes Essen angeboten.

Das Essen ist dabei zentrales Erleben von Gemeinschaft und dient dem sozialen Kontakt und Austausch. Während des Essens wird jedoch eine 10minütige Stillphase eingeleitet, die für ein ungestörtes Einnehmen der Mahlzeit dient.