Sozialraum Neunkirchen

                                                        

 

Die Stiftung Hospital gestaltet in einem von vier Bezirken im Landkreis Neunkirchen als Schwerpunktträger in partnerschaftlicher und enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt die Umstrukturierung der Jugendhilfe in den Gemeinden Spiesen-Elversberg, Schiffweiler und der Stadt Ottweiler.

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche und ihre Familien mit ihrer Lebenswelt in den Gemeinden Spiesen-Elversberg, Schiffweiler und der Stadt Ottweiler.

Arbeitsschwerpunkte:

Fallarbeit (Hilfe zur Erziehung) und fallunspezifische Arbeit kennzeichnen die Arbeit in den Sozialräumen.
Soziale Gruppenarbeit ( Betreuung am Tag)

Ziele der fallunspezifischen Arbeit sind die präventive Unterstützung von Eltern mit spezifischen Themen zu Erziehung und Versorgung ihrer Kinder und der Aufbau von dichten Netzwerken. Dazu zählen verwandtschaftliche, nachbarschaftliche und soziale Beziehungen ebenso wie die gewachsenen Strukturen der Vereine, Kirchenverbände und der Regeleinrichtungen vor Ort.
Die Kolleginnen des Regionalteam und des Sozialraumteam arbeiten sowohl in der Fallarbeit als auch am Aufbau und der Pflege von Netzwerken.

Arbeitsstruktur:
 

Regionalteam des FBZ Landsweiler-Reden / Spiesen-Elversberg

Sozialraumteam des FBZ

   

Die Fachkräfte der Stiftung Hospital bieten von diesem Familienberatungszentrum aus gemäß den Leitideen alle notwendigen ambulanten Hilfen in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachkräften des Kreisjugendamtes an.
Seit dem 16.11.2005 ist in diesem Zentrum die "Betreuung am Tag, (BaT)" installiert. Junge Menschen erhalten hier unter themen-, handlungs- und erlebnisorientierten Ansätzen und unter starker Einbeziehung ihrer Lebenswelt passgenaue Hilfen in Gruppenform.

Zum Regionalteam gehören seit dem 1. August 2006 auch die Fachkräfte der ehemaligen Tagesgruppen, die in einer zweiten BaT-Gruppe die notwendigen Hilfen für junge Menschen in Gruppenform anbieten und bei freien Kapazitäten ambulante Hilfen leisten.
Die Fachkräfte arbeiten in der Fallarbeit in den Familien, in der fallunspezifischen Arbeit sind sie „unterwegs” in den Sozialräumen und pflegen so permanent Kontakte, die für die Kinder- Jugendlichen und ihre Familien von großem Nutzen sein können.

Familienberatungszentrum Neunkirchen 
66578 Schiffweiler-Heiligenwald
Am Itzenplitzer Weiher 8
Tel.: 06821 / 20 71 594