Tag der Hauswirtschaft

 

Jedes Jahr im Frühjahr findet ein „Tag der Hauswirtschaft“ statt, um den MitarbeiterInnen zum Einen die Möglichkeit der Fortbildung in diesem Bereich zu bieten, zum anderen sich über das Angebot der Firmen, die die Stiftung beliefert.

Themen waren in diesem Jahr

  • Der Brandschutz, mit dem Einsatz von Feuerlöschern

  • Die persönliche Schutzausrüstung, mit dem richtigen Umgang von Handschuhen

  • Lebensmittelhygiene bei Festen und in den einzelnen Gruppen und Wohnbereichen

  • Händedesinfektion mit praktischen Übungen

  • Servietten falten im Jahreskreislauf

  • Der richtige Einsatz von Reinigungsmitteln

  • Beschaffenheit von Arbeitsschuhen

  • und ein Infostand der Fremdreinigungsfirma

Unterstützt von vielen Firmen war es ein gut gefülltes Informationsprogramm, das abgerundet wurde durch die einführenden Worte der Hauswirtschaftsleitung, Gertrud Nürnberg und eine Plattform zur Kommunikation und zum fachlichen Austausch der KollegInnen