Sommerfest des Seniorenhauses Theley

Am Freitag, den 01. Juli feierten die Bewohner der Wohngemeinschaft des Seniorenhauses Theley gemeinsam mit Angehörigen und den Gästen der Kurzzeitpflege der Stiftung Hospital ihr diesjähriges Sommerfest.  Glücklicherweise kam sogar für längere Zeit die Sonne hinter den Wolken hervor, so dass wir draußen im Innenhof feierten.

Das Fest wurde von den Mädchen und Jungen der Freiwilligen Ganztagsschule der Grundschule Theley mitgestaltet. Begleitet mit Trommel und Keyboard, sangen sie zwei afrikanische Kinderlieder. Anschließend spielten zwei Schülerinnen ein Musikstück mit ihrer Querflöte. Am Schluss überreichten  uns  die Kinder noch ein selbstgeschriebenes Plakat, auf dem die afrikanischen Liedtexte geschrieben waren.

Danach kamen die 6 Mädels der Tanzgruppe „Sweet Berries“. Mit ihren tollen Petticoats tanzten sie einen Rock’n Roll und viele Bewohner fühlten sich in ihre Jugendzeit zurückversetzt, als sie selbst noch so tanzen konnten...Natürlich gab es eine Zugabe.

In der Zwischenzeit hatten unsere Grillmeister, Harry Paliot, Josef Kühn und Guido Klesen die Schwenker und Würstchen gegrillt. Dazu gab es selbstgemachte Salate.

Musikalisch abgerundet wurde das Fest von unseren Musikern Benedikt Naumann und Ralf Andler, die mit ihren Liedern zum Mitsingen und Schunkeln einluden.

Allen Akteuren ein herzliches Dankeschön und bis zum nächsten Fest...!