Qualitätsmanagement

  

Ihre Ansprechpartner:


 
Frau Fuchs Telefon: 06851/8908-561  
Frau Wittling Telefon: 06851/8908-193  

Das Unternehmensleitbild der Stiftung beschreibt als ein Unternehmensziel das Erreichen und Sichern höchster Standards und die kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung der eigenen Einrichtungen und Dienste. 

Um den Qualitätsgedanken in der gesamten Altenhilfe zu verankern wurden mehrere MitarbeiterInnen zu Qualitätsbeauftragten ausgebildet. Außerdem besteht ein Qualitätszirkel, der sich kontinuierlich trifft und die Qualitätsentwicklung unterstützt. Regelmäßige interne und externe Fortbildungen sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter nach den aktuellen Standards arbeiten. 

Folgende Instrumente sind bei der Qualitätsentwicklung der Altenhilfe von besonderer Bedeutung:

  • Internes Audit und Pflegevisite
    Mit dem internen Audit und der Pflegevisite wird die erbrachte Qualität im Bereich der Pflege und der Hauswirtschaft systematisch überprüft und weiterentwickelt.
     
  • Bewohner- und Kundenbefragungen
    Durch regelmäßige Befragungen werden Stärken und Verbesserungspotentiale deutlich und die Kundenwünsche gezielt erfasst.
     
  • Mitarbeiterbefragungen
    Die Mitarbeiter mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen werden über die Befragung eingebunden, ihre Ideen und Vorschläge genutzt.

 

Beschwerdemanagement
Beschwerden von Menschen die unsere Einrichtungen und Angebote nutzen werden mit einem standardisierten Verfahren erfasst, bearbeitet und ausgewertet. Das Beschwerdeformular "Was mir auf dem Herzen finden Sie hier im PDF-Format zum Download. In den Eingangsbereichen der Altenhilfezentren stehen Briefkästen, in die Sie das ausgefüllte Formular gerne einwerfen können.

Transparenzbericht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Die aktuellen Transparenzberichte können Sie hier einsehen: St. Wendel, Namborn, Freisen, Theley, Hospital Daheim