Menü-Mobil

        

Die Stiftung Hospital bietet seit Jahren ihren bewährten fahrbaren Mittagstisch  "Menü-Mobil" an. Für alle die nicht mehr kochen wollen oder können ist das die abwechslungsreiche, ausgewogene Alternative zu Fertigprodukten und Dosensuppe. Täglich werden ca. 190 Essen im Landkreis St. Wendel ausgeliefert. Das Mittagsmenü wird täglich frisch zubereitet und pünktlich nach Hause geliefert, auch an Wochenenden und Feiertagen.

  • Mehr als nur ein Mittagessen
    Das Mittagsmenü besteht aus einer Suppe, der Hauptspeise und dem Nachtisch. Neben verschiedenen Gerichten (Menüwahl) werden auch Sonderkostformen, wie z.B. Essen für Diabetiker angeboten. Viele Gerichte entstammen der  "Saarländischen Küche".

    Das 3-Gänge-Menü wird im praktischen Mehrweg-Tablettsystem mit Porzellangeschirr heiß angeliefert. Jede Woche wird ein neuer Speiseplan erstellt, aus dem das Menü individuell ausgewählt werden kann.

Preis:   6,90 €:

St. Wendel, Alsfassen, Oberlinxweiler, Urweiler

Preis:   7,40 € (6,90 € + 0,50 € Transport):

Gem. Freisen, Gem. Oberthal, Gem. Namborn, Gem. Marpingen, Tholey, Theley, Selbach, Wolfersweiler

        

Abendessen – bequem und praktisch
Mit dem Menü-Mobil kann auch gleich das Abendessen mitbestellt werden.

Die praktische Ergänzung – frei Haus.

Preis:   3,00 €

Das Menü-Mobil kann auch nur an einzelnen, ausgesuchten Tagen in Anspruch genommen werden. Bestellungen montags - donnerstags 8.00 - 14.00 Uhr und freitags 8.00 - 10.00 Uhr  möglich.

Bestellungen unter Telefon:      06851- 8908 - 142 oder -144

Bestellungen per Fax:                06851- 8908 - 402

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen rund um das Thema Menü Mobil:

Gertrud Nürnberg    Telefon:     06851- 8908 - 138